Hörer-/Leserfragen - FAQ

Beispiel für ein gutes Pflichtenheft (FAQ)

Einige Prüflinge erstellen ein Pflichtenheft als Abschlussprojekt und stellen mir dazu häufig diese Frage:

Hast du vielleicht ein Beispiel für ein wirklich gutes Pflichtenheft? Ich hab bereits deine Artikel zum Thema gelesen und da ich selbst gerade an meinem Abschlussprojekt (ein reines Planungsprojekt) sitze, wäre es super, wenn ich eine gute Vorlage oder ein paar Tipps von dir erhalten könnte.

Nein, eine Vorlage für Pflichtenhefte habe ich leider nicht im Angebot. Die sehen aber je nach Projekt und Unternehmen auch recht unterschiedlich aus. Letztlich kannst du sogar meine Vorlage für die Projektarbeit nehmen und die Inhalte austauschen. Ein allgemeingültiges „Inhaltsverzeichnis“ für Pflichtenhefte wäre mir nicht bekannt. Je nach Projekt wirst du dich z.B. mit harten Hardwareanforderungen (im Embedded-Bereich) oder mit weicher Usability (Frontend für Endkunden) beschäftigen müssen. Das Einzige, was mir dazu noch einfällt, wäre das hier: Volere-Template.

Meine Frage im Hinblick auf deine Prüfung wäre jetzt aber: Warum nimmst du nicht die Vorlage deines Unternehmens? Denn wenn dein Projekt ein reines Planungsprojekt ist, scheint ihr ja öfter Pflichtenhefte zu schreiben. Und dann würde es mich (als Prüfer) sehr wundern, wenn es dafür keine Dokumente oder Hilfen bei euch im Unternehmen gibt. Oder ist dein Projekt tatsächlich das erste Pflichtenheft in deinem Unternehmen? Das wäre nicht so gut für dich, da es dann niemanden gibt, der dir helfen kann. Davon würde ich abraten, genau wie vom Einsatz einer bislang unbekannten Technologie für dein Abschlussprojekt.

Navigation der Serie<< Mein Projekt amortisiert sich nicht (FAQ)Abgabetermine für Projektantrag und -dokumentation (FAQ) >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

To create code blocks or other preformatted text, indent by four spaces:

    This will be displayed in a monospaced font. The first four 
    spaces will be stripped off, but all other whitespace
    will be preserved.
    
    Markdown is turned off in code blocks:
     [This is not a link](http://example.com)

To create not a block, but an inline code span, use backticks:

Here is some inline `code`.

For more help see http://daringfireball.net/projects/markdown/syntax