Buchclub Handbuch für Fachinformatiker Teil 10: Dateiformate und Sicherheit

Buchclub: Handbuch für Fachinformatiker (Teil 10: Dateiformate und Sicherheit) – Anwendungsentwickler-Podcast #75

Dieser Beitrag ist Teil 10 von 14 in der Serie Buchclub.

Die beiden kurzen Kapitel 17 (Weitere Datei- und Datenformate) und 21 (Computer- und Netzwerksicherheit) sind Inhalt der fünfundsiebzigsten Episode des Anwendungsentwickler-Podcasts.

Inhalt

Kapitel 17 (Weitere Datei- und Datenformate)

  • Textdateien und Zeichensätze
    • Ein absolut praxisrelevantes Thema! Muss mein aktueller Azubi gerade lernen. 🙂 Auch die Zeilenumbrüche nicht vergessen!
    • Ein paar ASCII-Zeichen darf man als Programmierer auch kennen! Und wie heißt der Standard-Zeichensatz in Deutschland?
    • Das kurze Kapitel zu LaTeX ist natürlich auch sehr wichtig! 😉
  • Binäre Dateiformate
    • Schöne Erklärung für die Praxis (mit Hex-Editor).
    • Verlustbehaftete und verlustfreie Komprimierung sollte jeder Prüfling erklären können.
    • Die Unterschiede verbreiteter Bildformate sind sowohl praxis-, als auch prüfungsrelevant.
    • Das Gleiche gilt für Audio- und Videoformate.

Kapitel 21 (Computer- und Netzwerksicherheit)

  • PC-Gefahren
    • Wichtige Begriffsdefinitionen für die Prüfung (z.B. Viren, Würmer, Trojaner). Phishing und Spam waren gerade in der letzten Sommerprüfung Thema.
  • Netzwerk- und Serversicherheit
    • Es geht weiter mit ebenso wichtigen Begriffen: Exploits, DoS, Rootkits, SQL-Injection, Firewalls, IDS.
    • Praxisbeispiel iptables ist interessant für den eigenen Server.
    • Die Einführung in die Kryptographie ist auch sehr praxis- und prüfungsrelevant. Gerade symmetrische und asymmetrische Verschlüsselung sollte jeder ITler kennen.

Literaturempfehlungen

Sascha Kersken - IT-Handbuch für Fachinformatiker: Für Fachinformatiker der Bereiche Anwendungsentwicklung und Systemintegration. Inkl. Prüfungsfragen und Praxisübungen (Affiliate)*
(direkt bei Amazon bestellen*)

Links

Navigation der Serie<< Buchclub: Handbuch für Fachinformatiker (Teil 9: XML) – Anwendungsentwickler-Podcast #73Buchclub: Handbuch für Fachinformatiker (Teil 11: Datenbanken) – Anwendungsentwickler-Podcast #78 >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

To create code blocks or other preformatted text, indent by four spaces:

    This will be displayed in a monospaced font. The first four 
    spaces will be stripped off, but all other whitespace
    will be preserved.
    
    Markdown is turned off in code blocks:
     [This is not a link](http://example.com)

To create not a block, but an inline code span, use backticks:

Here is some inline `code`.

For more help see http://daringfireball.net/projects/markdown/syntax