DNS und DHCP (Netzwerkgrundlagen)

DNS und DHCP (Netzwerkgrundlagen) – Anwendungsentwickler-Podcast #138

Dieser Beitrag ist Teil 3 von 3 in der Serie Netzwerkgrundlagen.

Um zwei zentrale Technologien der Netzwerkgrundlagen – DNS und DHCP – geht es in der einhundertachtunddreißigsten Episode des Anwendungsentwickler-Podcasts. Inhalt DNS Theoretisch können wir auch im Internet surfen, indem wir die IP-Adressen der Websites eingeben, aber das kann sich kein Mensch merken. Daher sind Websites über einen sprechenden Namen, die […]

IP-Adressen (Netzwerkgrundlagen)

IP-Adressen (Netzwerkgrundlagen) – Anwendungsentwickler-Podcast #137

Dieser Beitrag ist Teil 2 von 3 in der Serie Netzwerkgrundlagen.

Um den Aufbau und die Darstellung von IP-Adressen geht es in der einhundertsiebenunddreißigsten Episode des Anwendungsentwickler-Podcasts. Inhalt IP-Adresse URLs sind für Menschen einigermaßen gut zu verstehen und zu merken, aber Computer kommunizieren leider nicht über URLs, sondern über IP-Adressen. Eine IP-Adresse ist eine 32 Stellen lange Folge von Nullen und […]

Netzwerkgrundlagen: Uniform Resource Locators (URLs)

URLs (Netzwerkgrundlagen) – Anwendungsentwickler-Podcast #136

Dieser Beitrag ist Teil 1 von 3 in der Serie Netzwerkgrundlagen.

Um den Aufbau von URLs geht es in der einhundertsechsunddreißigsten Episode des Anwendungsentwickler-Podcasts. Inhalt Use Case Was passiert technisch, wenn der Browser eine Website anzeigt? Übrigens: Unterschied Website/Homepage: Eine Website ist die Gesamtheit an Inhalten des Anbieters, während die Homepage lediglich die Startseite des Angebots bezeichnet. Der Client ruft eine […]

Betrieblicher Ausbildungsplan für Fachinformatiker

Betrieblicher Ausbildungsplan für Fachinformatiker – Anwendungsentwickler-Podcast #135

Über den Inhalt und die Erstellung eines betrieblichen Ausbildungsplans für Fachinformatiker spreche ich in der einhundertfünfunddreißigsten Episode des Anwendungsentwickler-Podcasts. Inhalt Begriffsdefinitionen Ausbildungsrahmenplan: Gibt die allgemeinen Inhalte der Ausbildung vor. Er ist bewusst so formuliert, dass er eine lange Gültigkeit hat und nicht ständig aktualisiert werden muss. Er enthält also z.B. […]

Neuordnung der IT-Berufe in 2018 und 2020

Neuordnung der IT-Berufe – Anwendungsentwickler-Podcast #134

Über die Neuordnung der IT-Berufe in den Jahren 2018 und 2020 spreche ich in der einhundertvierunddreißigsten Episode des Anwendungsentwickler-Podcasts. Inhalt Die fünf IT-Berufe (Fachinformatiker der Fachrichtungen Anwendungsentwicklung und Systemintegration, Informatikkaufleute, IT-Systemkaufleute und IT-Systemelektroniker) werden in der Verordnung über die Berufsausbildung im Bereich der Informations- und Telekommunikationstechnik beschrieben. Diese wurde im […]

Dependency Inversion Principle (DIP)

Dependency Inversion Principle (DIP) – Wissenshäppchen #7

Dieser Beitrag ist Teil 7 von 7 in der Serie Wissenshäppchen.

Im siebten Wissenshäppchen geht es um das Dependency Inversion Principle. Inhalt Das DIP ist das letzte der fünf SOLID-Prinzipien. High level modules should not depend upon low level modules. Both should depend upon abstractions. Oder: Abstractions should not depend upon details. Details should depend upon abstractions. Welche Abhängigkeiten werden hier […]

Interface Segregation Principle (ISP)

Interface Segregation Principle (ISP) – Wissenshäppchen #6

Dieser Beitrag ist Teil 6 von 7 in der Serie Wissenshäppchen.

Das sechste Wissenshäppchen hat das Interface Segregation Principle als Thema. Inhalt Das ISP ist das vierte SOLID-Prinzip. The dependency of one class to another one should depend on the smallest possible interface. Im Prinzip kann man das ISP so zusammenfassen: Verwende immer nur die kleinstmögliche Schnittstelle zu deinen Abhängigkeiten. Je […]

Liskov Substitution Principle (LSP)

Liskov Substitution Principle (LSP) – Wissenshäppchen #5

Dieser Beitrag ist Teil 5 von 7 in der Serie Wissenshäppchen.

Im fünften Wissenshäppchen geht es um das Liskov Substitution Principle. Inhalt Das LSP ist das dritte der fünf SOLID-Prinzipien. Es wurde 1987 von Barbara Liskov definiert, die ihm auch seinen Namen gab: Functions that use pointers or references to base classes must be able to use objects of derived classes […]

Open Closed Principle (OCP)

Open Closed Principle (OCP) – Wissenshäppchen #4

Dieser Beitrag ist Teil 4 von 7 in der Serie Wissenshäppchen.

Mein viertes Wissenshäppchen hat das Open Closed Principle zum Thema. Inhalt Das OCP ist das zweite der SOLID-Prinzipien. Es wurde vor Robert „Uncle Bob“ Martin bereits 1988 von Bertrand Meyer definiert: Software entities (classes, modules, functions, etc.) should be open for extension, but closed for modification. Ursprünglich ging es darum, […]

Ausbildung der Ausbilder nach AEVO

Ausbildung der Ausbilder nach AEVO mit Julian Hirche – Anwendungsentwickler-Podcast #133

Ein Interview mit Julian Hirche zum Thema Ausbildung der Ausbilder (AdA) nach Ausbilder-Eignungsverordnung (AEVO) gibt es in der einhundertdreiunddreißigsten Episode des Anwendungsentwickler-Podcasts. Inhalt Allgemeines zur Person Wie ist dein Name und wo arbeitest du (falls gewünscht)? Julian Hirche, 34 Jahre alt Ich arbeite in Hamburg in einem Unternehmen, das Software […]