Platform as a Service und Serverless Computing

Cloud-Computing: PaaS vs. Serverless

Auf der VillageCon in Vechta erzähle ich heute etwas über Moderne IT-Infrastrukturen. Dabei gehe ich insbesondere die klassischen Modelle des Cloud Computings durch. Von Infrastructure-as-a-Service (IaaS), über Platform-as-a-Service (PaaS), bis hin zu Software-as-a-Service (SaaS) ist alles dabei. Allerdings gibt es aktuell ja noch eine weitere Möglichkeit: Function-as-a-Server (FaaS) oder auch „Serverlesss Computing“ genannt.

In Vorbereitung auf meinen Vortrag habe ich einige sehr gute Artikel rund um das Thema Cloud Computing und moderne Möglichkeiten des Hostings einer Anwendung gelesen. Die folgenden drei kann ich weiterempfehlen:

In den nächsten Wochen wird es übrigens auch eine Podcast-Reihe zum Thema Cloud Computing geben. Denn prüfungsrelevant ist das Zeug auch noch! 🙂


Wie hostest du bzw. dein Unternehmen deine Anwendungen? Setzt ihr schon voll auf Serverless oder habt ihr noch die eigene Hardware bei euch im Keller stehen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

To create code blocks or other preformatted text, indent by four spaces:

    This will be displayed in a monospaced font. The first four 
    spaces will be stripped off, but all other whitespace
    will be preserved.
    
    Markdown is turned off in code blocks:
     [This is not a link](http://example.com)

To create not a block, but an inline code span, use backticks:

Here is some inline `code`.

For more help see http://daringfireball.net/projects/markdown/syntax