Duales Studium mit Gerda Feldhaus, Elena Hollen und Markus Amshove

Duales Studium mit Gerda Feldhaus, Elena Hollen und Markus Amshove – Anwendungsentwickler-Podcast #110

Die Vor- und Nachteile eines dualen Studiums diskutiere ich mit Gerda Feldhaus, Elena Hollen und Markus Amshove in der einhundertzehnten Episode des Anwendungsentwickler-Podcasts.

Inhalt

Gerda Feldhaus studiert Angewandte Informatik an der Nordakademie in Elmshorn und Elena Hollen und Markus Amshove studieren Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Osnabrück am Standort Lingen. Beide Studiengänge werden dual absolviert. Das heißt, dass die drei neben dem Studium noch in einem Unternehmen arbeiten – in ihrem Fall bei der ALTE OLDENBURGER Krankenversicherung AG in Vechta. Nebenbei lasse ich noch meine Erfahrungen als Dozent im dualen Studiengang Business Administration & IT an der PHWT in Vechta mit einfließen.

Wenn du selbst überlegst, ob ein duales Studium – egal ob als Alternative zur Ausbildung oder im Anschluss an eine solche – für dich das Richtige ist, können wir dir vielleicht eine Orientierungshilfe geben.

Ich habe mit Gerda, Elena und Markus u.a. über die folgenden Fragen zum dualen Studium gesprochen.

Duales Studium

  • Was und wo studierst du?
  • Welchen Ausbildungsberuf lernst du im Unternehmen?
  • Welchen Abschluss erreichst du mit Abschluss des Studiums?
  • Warum hast du dich für ein duales Studium entschieden?
  • Warum hast du gerade deinen Studiengang und deine Hochschule gewählt?
  • Wie ist der Ablauf (zeitlich/organisatorisch) des Studium?
  • Wie groß und diversifiziert ist deine Studiengruppe?
  • Welche Inhalte werden im Studium allgemein vermittelt?
  • Welche technischen Inhalte werden im Studium vermittelt?
  • Wie groß ist deine zeitliche Belastung während des Studiums?
  • Welche Prüfungen (Anzahl/Art) musst du im Studium absolvieren?
  • Welche Strategien hast du für die Vorbereitung auf Prüfungen?
  • Wie wird der Praxistransfer der gelernten Theorieinhalte gewährleistet?
  • Wie ist die IHK-Ausbildung in das duale Studium integriert?
  • Wie (gut) bereitet das duale Studium auf die IHK-Prüfung vor?
  • Wie würdest du das duale Studium im Vergleich zur Ausbildung bewerten?
  • Was gefällt dir am dualen Studium besonders gut?
  • Was gefällt dir am dualen Studium nicht?
  • Würdest du noch einmal ein duales Studium absolvieren?

Studiengänge

Über diese drei Studiengänge sprechen wir während der Diskussion.

Literaturempfehlungen

Gerda hat an der Nordakademie mit dem „Standardwerk“ The Pragmatic Programmer* von Andy Hunt und Dave Thomas gearbeitet. Das finde ich richtig klasse! Und persönlich kann ich das Buch auch absolut empfehlen.

Andy Hunt und Dave Thomas - The Pragmatic Programmer. From Journeyman to Master (Affiliate)*

Elena hat für ihre Bachelorarbeit ein weiteres Standardwerk gelesen: Extreme Programming Explained* von Kent Beck. Auch hierfür eine klare Leseempfehlung von mir!

Extreme Programming Explained: Embrace Change (Affiliate)*

Gerda hat im Studium auch die Pomodoro-Technik gelernt. Darüber habe ich hier auch schon öfter berichtet und kann Pomodoro Technique Illustrated* von Staffan Noteberg zum Einstieg empfehlen.

Staffan Noteberg - Pomodoro Technique Illustrated (Affiliate)*

Außerdem empfiehlt sie Introduction to the Design and Analysis of Algorithms* von Anany Levitin für den Einstieg in Algorithmen und Datenstrukturen.

*

Und da ich mit all meinen Azubis das IT-Handbuch für Fachinformatiker* durcharbeite, darf es natürlich auf der Literatusliste nicht fehlen! 😉

Sascha Kersken - IT-Handbuch für Fachinformatiker: Für Fachinformatiker der Bereiche Anwendungsentwicklung und Systemintegration. Inkl. Prüfungsfragen und Praxisübungen (Affiliate)*
(direkt bei Amazon bestellen*)

Links

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

To create code blocks or other preformatted text, indent by four spaces:

    This will be displayed in a monospaced font. The first four 
    spaces will be stripped off, but all other whitespace
    will be preserved.
    
    Markdown is turned off in code blocks:
     [This is not a link](http://example.com)

To create not a block, but an inline code span, use backticks:

Here is some inline `code`.

For more help see http://daringfireball.net/projects/markdown/syntax