Einführung in LaTeX: 00. Einleitung

Dieser Beitrag ist Teil 1 von 11 in der Serie LaTeX-Einführung.

Da ich auf dieser Seite meine LaTeX-Vorlage für die Projektdokumentation zur Verfügung stelle, aber viele von euch bestimmt eher die Arbeit mit Word gewohnt sind, möchte ich hier in den kommenden Tagen eine kleine Einführung in LaTeX geben.

Die Einführung habe ich als Reihe von Screencasts erstellt, die bei YouTube angeschaut werden können. Los geht es mit Episode 00, der Einleitung:

LaTeX-Einführung: 00. Einleitung

Den begleitenden Quelltext (der dank Kommentaren auch ohne Video verständlich ist) gibt es bei GitHub zum Download:

StefanMacke/latex-einfuehrung

In meinem Blog habe ich beschrieben, wie man recht schnell eine lauffähige LaTeX-Umgebung auf Basis von Eclipse aufsetzt:

Installing and configuring MikTeX, TeXlipse, and Pdf4Eclipse to write and compile LaTeX documents

Shownotes

Bildquellen

Navigation der SerieEinführung in LaTeX: 01. Kommentare und Whitespace >>

One thought on “Einführung in LaTeX: 00. Einleitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

To create code blocks or other preformatted text, indent by four spaces:

    This will be displayed in a monospaced font. The first four 
    spaces will be stripped off, but all other whitespace
    will be preserved.
    
    Markdown is turned off in code blocks:
     [This is not a link](http://example.com)

To create not a block, but an inline code span, use backticks:

Here is some inline `code`.

For more help see http://daringfireball.net/projects/markdown/syntax