Einführung in Reactive Programming

Venkat Subramaniam zeigt in diesem Video in seinem ganz persönlichen (aber wie ich finde erfrischenden) Präsentationsstil, was Reactive Programming ist: Reactive Programming for Java Programmers.

Das Thema geistert ja nun schon länger durch die verschiedensten Entwicklerkonferenzen. Wie seht ihr das? Habt ihr schonmal „reactive“ programmiert? Wenn ja, mit welcher Programmiersprache? Und habt ihr tatsächlich Vorteile durch diese Programmierung gehabt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

To create code blocks or other preformatted text, indent by four spaces:

    This will be displayed in a monospaced font. The first four 
    spaces will be stripped off, but all other whitespace
    will be preserved.
    
    Markdown is turned off in code blocks:
     [This is not a link](http://example.com)

To create not a block, but an inline code span, use backticks:

Here is some inline `code`.

For more help see http://daringfireball.net/projects/markdown/syntax