Gliederung der Projektdokumentation (Teil 4) – Anwendungsentwickler-Podcast #30

Dieser Beitrag ist Teil 4 von 4 in der Serie Inhalte der Projektdokumentation.

In der dreißigsten Episode des Anwendungsentwickler-Podcasts beende ich meine Reihe rund um die Inhalte der Projektdokumentation.

Inhalt

  • Abnahme und Einführung
  • Dokumentation
    • Kunden-/Entwicklerdokumentation
  • Fazit
    • Soll-/Ist-Vergleich
    • Ausblick
  • Literaturverzeichnis
  • Glossar
  • eidesstattliche Erklärung
  • Anhang
    • ggfs. nur Auszüge anhängen

Literaturempfehlungen

  • Anselm Rohrer - Clevere Tipps für die Projektarbeit – IT-Berufe: Abschlussprüfung Teil A (Affiliate)*
  • Matthias Kalle Dalheimer - LaTeX - kurz & gut*

Links

Weitere Infos zur Projektdokumentation

Du suchst noch mehr Tipps rund um die Projektdokumentation? Dann schau doch mal in diese Artikel- und Podcast-Kategorie: Alle Artikel rund um die Projektdokumentation.

Kennst du schon meine Microsoft Word-/LibreOffice-Vorlage für die Projektdokumentation? Unter dieperfekteprojektdokumentation.de kannst du sie herunterladen.

Und wenn du dich für meinen Newsletter einträgst, kannst du dir jetzt sofort meine Checkliste für die Projektdokumentation herunterladen.

Checkliste für die Projektdokumentation
Navigation der Serie<< Gliederung der Projektdokumentation (Teil 3) – Anwendungsentwickler-Podcast #29

2 thoughts on “Gliederung der Projektdokumentation (Teil 4) – Anwendungsentwickler-Podcast #30

  1. Hallo Stefan, super Infos hast du für uns Azubis. Ich würde sehr gern mein Abschluss-Doku so umfangreich gestalten wie deine Vorlage bzw. deine Azubis. Aber meine IHK gibt für den Projektantrag 1 DIN A4 Seite vor. Wo Soll- und Istkonzept und die zeitliche Gliederung beinhaltet. Bei der Projekt Doku betrifft der Inhalt höchstens 10 Seiten. Bei deinen Azubis waren es ca 15 Seiten Umfang, wobei schon viel in den Anhang ausgelagert wurde. Wie soll man bei so einer Limitierung den vollen Umfang auf so wenig Platz unterbringen? Grüße Erwin

  2. Hallo Erwin,

    leider hat jede IHK ihre eigenen Vorgaben, was den Umfang der Doku angeht. Daran musst du dich halten. Du musst dann noch besser auswählen, was wirklich wichtig ist, z.B. alle Erklärungen weglassen, die man nachschlagen kann (z.B. was ist TDD, XP usw.) und Konzentration auf deine eigene Leistung. Diese Aufgabe liegt dann leider bei dir. :-/

    Viele Grüße!
    Stefan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

To create code blocks or other preformatted text, indent by four spaces:

    This will be displayed in a monospaced font. The first four 
    spaces will be stripped off, but all other whitespace
    will be preserved.
    
    Markdown is turned off in code blocks:
     [This is not a link](http://example.com)

To create not a block, but an inline code span, use backticks:

Here is some inline `code`.

For more help see http://daringfireball.net/projects/markdown/syntax