Häufige Fragen zur mündlichen Prüfung (FAQ zu Präsentation und Fachgespräch, Teil 1) – Anwendungsentwickler-Podcast #15

In der fünfzehnten Episode meines Anwendungsentwickler-Podcasts geht es um häufige Fragen rund um die mündliche Prüfung, also die Projektpräsentation und das Fachgespräch. Die Fragen sind auf zwei Episoden aufgeteilt. In dieser Episode geht es um die Rahmenbedingungen, die Unterlagen und Hardware sowie die Präsentation.

Inhalt

Rahmenbedingungen

  • Wann sollte ich am Prüfungsort eintreffen?
    • So früh wie möglich, z.B. eine Stunde vor Beginn der Prüfung.
  • Welche Kleidung soll ich anziehen?
    • Vernünftige Kleidung, eher over- als underdressed. Wichtig: Wohlfühlen!

Unterlagen und Hardware

  • In welcher Form muss ich das Berichtsheft vorlegen?
    • In einer vernünftig lesbaren, chronologisch sortierten Form (z.B. Schnellhefter).
  • Was passiert, wenn ich das Berichtsheft vergesse?
    • Du wirst nicht zur Prüfung zugelassen.
  • Muss ich meinen eigenen Beamer mitbringen?
    • Kommt auf die IHK an. Ist ggfs. zu empfehlen, wenn man eine besondere Hardware oder Auflösung verwendet.
  • Soll ich ein Handout meiner Präsentation mitbringen?
    • Nein, das ist völlig überflüssig und landet nur im Müll.
  • Darf ich Karteikarten als Gedankenstütze für die Präsentation nutzen?
    • Ja, aber ich empfehle eher den Präsentationsmodus. Am besten ist natürlich, wenn man alles auswendig kann.

Präsentation

  • Muss ich PowerPoint für die Präsentation nutzen?
    • Nein, ist aber der Standard.
  • Welche Zielgruppe soll ich für die Projektpräsentation wählen?
    • Den Prüfungsausschuss (und nicht Kunden/Kollegen).
    • Achtung: Die Vorgaben der IHK sind zu beachten. Wenn der Prüfungsausschuss nicht als Zielgruppe gewählt werden kann/darf, hat man sich danach zu richten!
  • Soll ich Zwischenfragen der Prüfer während der Präsentation erlauben?
    • Nein.
  • Darf ich Firmengeheimnisse in der Präsentation zeigen?
    • Muss der Chef entscheiden. Der Prüfungsausschuss ist zur Verschwiegenheit verpflichtet.
  • Soll ich die Präsentation im Format 16:9 oder 4:3 gestalten?
    • Ich empfehle 4:3.
  • Soll ich mein fertiges Programm mit zur Prüfung bringen?
    • Gerne, aber besser nicht in die Präsentation einbauen.
  • Soll ich eine Live-Demo meiner Anwendung zeigen?
    • Besser nicht.

Literaturempfehlungen

  • Felicia Ullrich - Ratgeber für die mündliche Prüfung. 10 clevere Tips für die mündliche Prüfung (Affiliate)*
  • Anselm Rohrer - Clevere Tipps für die Projektarbeit – IT-Berufe: Abschlussprüfung Teil A (Affiliate)*

Links

Weitere Infos zur Projektpräsentation

Du suchst noch mehr Tipps rund um die Projektpräsentation? Dann schau doch mal in diese Artikel- und Podcast-Kategorie: Alle Artikel rund um die Projektpräsentation.

Und wenn du dich für meinen Newsletter einträgst, kannst du dir jetzt sofort meine Checkliste für die Projektpräsentation herunterladen.

Checkliste für die Projektpräsentation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

To create code blocks or other preformatted text, indent by four spaces:

    This will be displayed in a monospaced font. The first four 
    spaces will be stripped off, but all other whitespace
    will be preserved.
    
    Markdown is turned off in code blocks:
     [This is not a link](http://example.com)

To create not a block, but an inline code span, use backticks:

Here is some inline `code`.

For more help see http://daringfireball.net/projects/markdown/syntax