DNS und DHCP (Netzwerkgrundlagen)

DNS und DHCP (Netzwerkgrundlagen) – Anwendungsentwickler-Podcast #138

Dieser Beitrag ist Teil 3 von 3 in der Serie Netzwerkgrundlagen.

Um zwei zentrale Technologien der Netzwerkgrundlagen – DNS und DHCP – geht es in der einhundertachtunddreißigsten Episode des Anwendungsentwickler-Podcasts. Inhalt DNS Theoretisch können wir auch im Internet surfen, indem wir die IP-Adressen der Websites eingeben, aber das kann sich kein Mensch merken. Daher sind Websites über einen sprechenden Namen, die […]

IP-Adressen (Netzwerkgrundlagen)

IP-Adressen (Netzwerkgrundlagen) – Anwendungsentwickler-Podcast #137

Dieser Beitrag ist Teil 2 von 3 in der Serie Netzwerkgrundlagen.

Um den Aufbau und die Darstellung von IP-Adressen geht es in der einhundertsiebenunddreißigsten Episode des Anwendungsentwickler-Podcasts. Inhalt IP-Adresse URLs sind für Menschen einigermaßen gut zu verstehen und zu merken, aber Computer kommunizieren leider nicht über URLs, sondern über IP-Adressen. Eine IP-Adresse ist eine 32 Stellen lange Folge von Nullen und […]

Netzwerkgrundlagen: Uniform Resource Locators (URLs)

URLs (Netzwerkgrundlagen) – Anwendungsentwickler-Podcast #136

Dieser Beitrag ist Teil 1 von 3 in der Serie Netzwerkgrundlagen.

Um den Aufbau von URLs geht es in der einhundertsechsunddreißigsten Episode des Anwendungsentwickler-Podcasts. Inhalt Use Case Was passiert technisch, wenn der Browser eine Website anzeigt? Übrigens: Unterschied Website/Homepage: Eine Website ist die Gesamtheit an Inhalten des Anbieters, während die Homepage lediglich die Startseite des Angebots bezeichnet. Der Client ruft eine […]

Betrieblicher Ausbildungsplan für Fachinformatiker

Betrieblicher Ausbildungsplan für Fachinformatiker – Anwendungsentwickler-Podcast #135

Über den Inhalt und die Erstellung eines betrieblichen Ausbildungsplans für Fachinformatiker spreche ich in der einhundertfünfunddreißigsten Episode des Anwendungsentwickler-Podcasts. Inhalt Begriffsdefinitionen Ausbildungsrahmenplan: Gibt die allgemeinen Inhalte der Ausbildung vor. Er ist bewusst so formuliert, dass er eine lange Gültigkeit hat und nicht ständig aktualisiert werden muss. Er enthält also z.B. […]

Dependency Inversion Principle (DIP)

Dependency Inversion Principle (DIP) – Wissenshäppchen #7

Dieser Beitrag ist Teil 7 von 7 in der Serie Wissenshäppchen.

Im siebten Wissenshäppchen geht es um das Dependency Inversion Principle. Inhalt Das DIP ist das letzte der fünf SOLID-Prinzipien. High level modules should not depend upon low level modules. Both should depend upon abstractions. Oder: Abstractions should not depend upon details. Details should depend upon abstractions. Welche Abhängigkeiten werden hier […]

Interface Segregation Principle (ISP)

Interface Segregation Principle (ISP) – Wissenshäppchen #6

Dieser Beitrag ist Teil 6 von 7 in der Serie Wissenshäppchen.

Das sechste Wissenshäppchen hat das Interface Segregation Principle als Thema. Inhalt Das ISP ist das vierte SOLID-Prinzip. The dependency of one class to another one should depend on the smallest possible interface. Im Prinzip kann man das ISP so zusammenfassen: Verwende immer nur die kleinstmögliche Schnittstelle zu deinen Abhängigkeiten. Je […]

Liskov Substitution Principle (LSP)

Liskov Substitution Principle (LSP) – Wissenshäppchen #5

Dieser Beitrag ist Teil 5 von 7 in der Serie Wissenshäppchen.

Im fünften Wissenshäppchen geht es um das Liskov Substitution Principle. Inhalt Das LSP ist das dritte der fünf SOLID-Prinzipien. Es wurde 1987 von Barbara Liskov definiert, die ihm auch seinen Namen gab: Functions that use pointers or references to base classes must be able to use objects of derived classes […]

Was man als Softwareentwickler wissen muss

In diesem Artikel stellt Javin Paul eine Liste mit 10 Dingen auf, die man seiner Meinung nach als Softwareentwickler/-in wissen muss: 10 Things Every Programmer and Software Engineer Should Know: Datenstrukturen und Algorithmen, Versionsverwaltung, Texteditoren, IDEs, Datenbanken und SQL, Linux, Excel, Programmiersprachen, Netzwerkgrundlagen, Skriptsprachen. Falls du noch etwas auffrischen musst, […]

Open Closed Principle (OCP)

Open Closed Principle (OCP) – Wissenshäppchen #4

Dieser Beitrag ist Teil 4 von 7 in der Serie Wissenshäppchen.

Mein viertes Wissenshäppchen hat das Open Closed Principle zum Thema. Inhalt Das OCP ist das zweite der SOLID-Prinzipien. Es wurde vor Robert „Uncle Bob“ Martin bereits 1988 von Bertrand Meyer definiert: Software entities (classes, modules, functions, etc.) should be open for extension, but closed for modification. Ursprünglich ging es darum, […]

Kryptographie 2: Hashverfahren und elektronische Signatur

Kryptographie – Hashverfahren und elektronische Signatur – Anwendungsentwickler-Podcast #132

Die Fortsetzung zum Oberthema Kryptographie mit Hashverfahren und elektronischer Signatur gibt es in der einhunderzweiunddreißigsten Episode des Anwendungsentwickler-Podcasts. Inhalt Hashes Hashverfahren erzeugen aus einer Eingangszeichenfolge beliebiger Länge eine Ausgangszeichenfolge fixer Länge, „Hash“ oder „Prüfsumme“ genannt. Sie sind mathematische Einwegverfahren, die keinen Rückschluss auf die Eingangsdaten zulassen, wenn die Ausgangszeichenfolge bekannt […]