Tipps zum Programmieren lehren

Der Podcast „Hanselminutes“ von Scott Hanselman darf in keiner Softwareentwickler-Playlist fehlen! In einer aktuellen Episode spricht er mit Dr. Neil Brown über Tipps für Lehrende, die ihren Schülern/Studenten das Programmieren beibringen wollen: Tips for Teaching Programming with Dr. Neil Brown.

Da ich selbst in genau dieser Situation bin (in der ALTE OLDENBURGER aber auch in der PHWT Vechta), konnte ich einige Hinweise mitnehmen. Den Artikel, auf dem die Episode basiert, kannst du dir hier anschauen: Ten quick tips for teaching programming.

Einige Ideen aus dem Artikel habe ich bereits seit langer Zeit umgesetzt:

  • Pair Programming anstatt alleine Aufgaben zu lösen
  • Live-Coding anstatt Folienvorträge
  • Lernende nach den erwarteten Ergebnissen von Code fragen
  • Fokus auf eine einzelne Programmiersprache

Hast du noch weitere Tipps, wie man „Neulingen“ die Softwareentwicklung verständlich beibringen kann? Ich freue mich über Feedback und Anregungen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

To create code blocks or other preformatted text, indent by four spaces:

    This will be displayed in a monospaced font. The first four 
    spaces will be stripped off, but all other whitespace
    will be preserved.
    
    Markdown is turned off in code blocks:
     [This is not a link](http://example.com)

To create not a block, but an inline code span, use backticks:

Here is some inline `code`.

For more help see http://daringfireball.net/projects/markdown/syntax