Kontaktaufnahme mit fremden Entwicklern

Wie man auf Konferenzen mit anderen Entwicklern ins Gespräch kommt

Nach der SEROM 2.0 erwähnte einer meiner Azubis in unserem O3, dass er es schwierig fand, mit anderen – ihm fremden – Entwicklern ins Gespräch zu kommen. Das ging offensichtlich nicht nur ihm so. Am Abend bildeten sich auf der Konferenz schnell „Grüppchen“ der teilnehmenden Unternehmen. Die Kollegen sprachen eher miteinander, anstatt sich mit fremden Entwicklern über neue Ideen auszutauschen. Und damit geht leider ein wichtiger Punkt verloren, der Konferenzen so interessant macht: externer Input.

Die Kontaktaufnahem mit Fremden ist sicherlich schwierig für viele Menschen. Das ist kein Entwickler-spezifisches Problem! Aber nur wenn man diese Hürde nimmt, kann man von Konferenzen und User Groups mehr mitnehmen als die Fachvorträge vermitteln. Viele Konferenzteilnehmer beschwören sogar immer wieder, dass der sog. „Hallway-Track“ (also die Gespräche mit anderen Teilnehmern auf dem Flur zwischen den Vorträgen) interessanter ist, als die Vorträge selbst.

Dazu passt super dieser Artikel von John Sonmez: The Programmer’s Guide to Networking at a Conference. Er gibt darin einige Tipps, wie man sich auf Konferenzen verhalten kann, um mit anderen Teilnehmern Kontakt aufzunehmen und sein Netzwerk auszubauen.

Für mich reichen eigentlich schon einige wenige Fragen, die ich mir auf die Konferenzen mitnehme, um mit fremden Entwicklern ins Gespräch zu kommen. Sie sind fast schon trivial, aber häufig scheitert die Kontaktaufnahme schon am Einstieg. Wie soll man z.B. am Mittagstisch eine Konversation starten? Mir reichen dafür eigentlich schon diese drei Fragen:

  • Wie fandest du den letzten Vortrag?
  • Was war für dich bislang der beste Vortrag?
  • Hast du schon irgendetwas aus den Vorträgen für deine Arbeit mitgenommen?

Damit sollte man – Interesse beim Gegenüber vorausgesetzt – ein Gespräch ins Rollen bekommen, denn alle Teilnehmer können definitiv etwas dazu sagen! Simpel, aber effektiv! 🙂


Hast du noch andere Vorschläge, wie man auch als zurückhaltender Mensch mit Anderen ins Gespräch kommt?

2 thoughts on “Wie man auf Konferenzen mit anderen Entwicklern ins Gespräch kommt

  1. Viele Entwickler sind da gar nicht so kompliziert. Wenn man sich nähert, höflich begrüßt und nicht in eine wilde Diskussion platzt, kann man meistens einfach auch direkt fragen, was man wissen möchte oder was einen interessiert. Da sollte man einfach weniger Angst vor haben, denn viele Entwickler fahren auch zum „Netzwerken” zu solchen Konferenzen.
    Man sollte dann allerdings auch nicht gekränkt sein, wenn eine solche Gesprächseinladung abgelehnt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

To create code blocks or other preformatted text, indent by four spaces:

    This will be displayed in a monospaced font. The first four 
    spaces will be stripped off, but all other whitespace
    will be preserved.
    
    Markdown is turned off in code blocks:
     [This is not a link](http://example.com)

To create not a block, but an inline code span, use backticks:

Here is some inline `code`.

For more help see http://daringfireball.net/projects/markdown/syntax